Allgemeine Geschäftsbedingungen für TRAVELMATE

Veröffentlicht am 1. Dezember 2016. Vielen Dank für die Nutzung von YOUR TRAVELMATE. Die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen („AGB“) regeln Ihren Zugriff auf die Dienste von TRAVELMATE (Client Software sowie Webseiten) sowie die Verwendung dieser Dienste. Die Dienste werden von [JAN PUTZER] für Nutzer in der Bundesrepublik Deutschland bereitgestellt. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit den AGB einverstanden.

I. Ihre Daten – Ihr Eigentum

Durch die Verwendung unserer Dienste speichern Sie persönliche Daten sowie Reisedaten, Beleginformationen und Bilddaten („Reisedaten“) auf unseren Servern. Sowohl die persönlichen Daten als auch die Reisedaten werden verschlüsselt gespeichert, soweit dies für die Erbringung unserer Dienste nicht anderweitig notwendig ist. Persönliche Daten, die bei der Registrierung bzw. bei der Eingabe von Zahlungsmodalitäten anfallen, werden verschlüsselt und können von uns zum Zwecke der Diensterbringung (z.B. betriebsrelevanter Informationsversand, Rechnungsstellung bei zahlungspflichtigen Konten) entschlüsselt werden. Reisedaten werden verschlüsselt gespeichert, und können von uns nicht entschlüsselt werden. Einzelne Informationen der Reisedaten sind nicht verschlüsselt, um die Erbringung unserer Dienste zu ermöglichen. Bei den nicht-verschlüsselten Reisedaten handelt es sich um den Reisezeitpunkt, Belegdatum, sowie die Währung. Näheres hierzu findet sich in den Datenschutzrichtlinien. Ihre Daten gehören Ihnen. Ein Weitergabe Ihrer Daten an Dritte erfolgt nicht. Eine Einsicht in Ihre verschlüsselten Reisedaten ist nicht durch uns und auch nicht durch Dritte möglich.

II. Unsere Dienste – unser Eigentum

Unsere Dienste werden über Webseiten (u.a. travelmate.kreativ-it.net) sowie über mobile Anwendungen (Clients) bereitgestellt und ermöglichen die mobile Erfassung von Reisedaten und die Speicherung auf unseren Servern. Über unsere Webdienste können Sie die Reisedaten jederzeit einsehen, Berichte ausführen, Daten exportieren und löschen. Einige Dienste machen die Ausführung von Programmcode (z.B. Javascript) in Ihrem Webbrowser erforderlich, beispielsweise um Ihre Daten lokal (d.h. auf Ihrem Rechner) zu entschlüsseln. Mit der Nutzung der Dienste und der Akzeptanz der AGB erklären Sie, unsere Dienste oder Teile unserer Dienste nicht zurückzuentwickeln, zu dekompilieren oder dies zu unterstützen.
Unsere Leistung
Wir arbeiten ständig an der Verbesserung unserer Dienste, um Ihnen immer bessere Berichts-, Auswertungs- und Erfassungsfunktionen zu bieten. Darüber hinaus halten wir dienstrelevante Informationen aktuell, wie z.B. die Umsatzsteuerumrechnungskurse oder aktuelle Sätze für Verpflegungsmehrsaufwendungen. Unsere Dienste (Webseiten und Client-Software) passen wir an, um vorhandene Funktionen zu verbessern, Fehler zu beheben, oder gesetzliche Anforderungen umzusetzen. Wir bemühen uns, hervorragende Dienste bereitzustellen. Allerdings können wir einige Dinge nicht garantieren. SOWEIT RECHTLICH ZULÄSSIG ÜBERNEHMEN WIR WEDER AUSDRÜCKLICHE NOCH STILLSCHWEIGENDE GARANTIEN HINSICHTLICH DER DIENSTE. DIE DIENSTE WERDEN WIE VORLIEGEND („AS IS“) BEREITGESTELLT. DARÜBER HINAUS LEHNEN WIR ALLE GARANTIEN HINSICHTLICH DER MARKTGÄNGIGKEIT UND DER NICHTVERLETZUNG VON RECHTEN AB. INSBESONDERE GARANTIEREN WIR NICHT, DASS DIE VON UNSEREN DIENSTEN ERZEUGTEN DATEN (BERICHTE, EXPORTIERTE DATEN) ÜBER IHRE REISEDATEN GESETZLICHEN ANFORDERUNGEN ODER ANFORDERUNGEN DER FINANZBEHÖRDEN IN BEZUG AUF FORMALE ODER INHALTLICHE ASPEKTE ERFÜLLT. DIE PRÜFUNG DER RICHTIGKEIT UND DIE VOLLSTÄNDIGKEIT DER AN DIE FINANZBEHÖRDEN ZU ÜBERMITTELNDEN INFORMATIONEN IHRER REISEDATEN, DIE DURCH UNSERE DIENSTE BEREITGESTELLT WURDEN, IST NICHT BESTANDTEIL UNSERER DIENSTE.

III. Ihre Pflichten

Durch die Nutzung unserer Dienste verpflichten Sie sich, die von uns vorgegebene Software (von uns bereitgestellte Clients und angegebene Browser) für den Zugriff auf unsere Dienste zu verwenden. Auch wenn wir regelmäßige Sicherungen der Daten auf unseren Servern vornehmen, sind Sie verpflichtet Ihre Reisedaten durch regelmäßige Exports und Berichte mit Hilfe unserer Dienste zu sichern. Weiterhin verpflichten Sie sich, Ihre persönlichen Daten, die wir für betriebliche Korrespondenz und Rechnungserstellung verwenden, jederzeit aktuell und richtig in Ihrem Konto zu hinterlegen.
Kosten für die Nutzung unserer Dienste
Die Dienste bieten wir kostenlos an. Dies betrifft die Bereitstellung der Windows Phone Anwendung sowie die Bereitstellung der Webdienste (Webseite) auf travelmate.kreativ-it.net. Die Dienste werden ab dem 1.4.2017 kostenpflichtig sein. Die Kosten fallen monatlich an und sind dann im Voraus zu entrichten. Konten, die bis zum 1.4.2017 angelegt werden, sind ab diesem Zeitpunkt ebenfalls kostenpflichtig. Eine Weiterführung dieser Konten ab dem 1.4.2017 ist jedoch nicht verpflichtend. Wir behalten uns vor, den kostenfreien Nutzungszeitraum zu verlängern. Dies wird durch die Anoassung der AGB sowie per Email angezeigt.

IV. Abrechnung

Für die Nutzung unserer Dienste senden wir vor Ablauf des kostenfreien Nutzungszeitraumes oder jedes Mal vor Ablauf des bereits bezahlten Nutzungszeitraumes eine Rechnung. Für die Begleichung der Rechnung müssen Zahlungsinformationen in Ihrem Konto hinterlegt werden. Die Rechnung ist im Voraus des nächsten Abrechnungszeitraumes zu begleichen. Der abrechnungszeitraum beträgt entweder ein Quartal oder ein Jahr.

V. Kündigung

Die Nutzung der Dienste kann jederzeit gekündigt werden. Ein Rückerstattung bereits gezahlter Beträge ist nicht möglich. Offene Rechnungen bleiben von einer Kündigung unberührt und müssen zuzüglich der bis zum Zeitpunkt der Kündigung angefallenen Kosten beglichen werden. Im Falle einer Kündigung hat der Nutzer 30 Tage Zeit, die Reisedaten zu archivieren bzw. zu exportieren. Nach diesem Zeitraum behalten wir uns eine Löschung der Daten vor.

VI. Haftungsbeschränkung

IM VOLLEN GESETZLICH ZULÄSSIGEN UMFANG, ABGESEHEN VON HAFTUNGSANSPRÜCHEN, DIE DURCH BETRUG, FALSCHE DARSTELLUNG ODER GROBE FAHRLÄSSIGKEIT UNSERERSEITS ENTSTEHEN, HAFTEN WIR NICHT UNTER DEN FOLGENDEN UMSTÄNDEN: (A) BEI INDIREKTEN, SPEZIELLEN UND ZUFÄLLIGEN SCHÄDEN, TATSÄCHLICHEN SCHADENERSATZFORDERUNGEN ODER ENTSCHÄDIGUNGEN MIT STRAFZWECK, FOLGESCHÄDEN (B) BEI DATENVERLUST, ENTGANGENEN GESCHÄFTEN ODER GEWINNEN, UNGEACHTET DER RECHTSGRUNDLAGE DIES GILT AUCH DANN, WENN WIR VON DER MÖGLICHKEIT SOLCHER SCHÄDEN UNTERRICHTET WURDEN UND EIN RECHTSMITTEL SEINEN EIGENTLICHEN ZWECK VERFEHLT. AUSSERDEM HAFTEN WIR NICHT BEI ERSATZANSPRÜCHEN HINSICHTLICH UNSERER DIENSTE, DIE DIE GESAMTSUMME VON 20 € ODER DIE VON IHNEN IN DEN VERGANGENEN 12 MONATEN DER BETREFFENDEN DIENSTE AN UNS GEZAHLTEN BETRÄGE ÜBERSTEIGEN.

VII. Gesamte Vereinbarung

Diese AGB stellen hinsichtlich des hier festgelegten Gegenstands die gesamte Vereinbarung zwischen Ihnen und [JAN PUTZER] dar, und heben alle vorherigen oder gleichzeitig vorhandenen Vereinbarungen zu diesem Gegenstand auf. Durch diese AGB werden keine Rechte zu Gunsten Dritter eingeräumt. Rechtsverzicht, salvatorische Klausel und Übertragung von Rechten Jegliches Versäumnis unsererseits, eine Klausel nicht geltend zu machen, bedeutet nicht, dass sie zu einem späteren Zeitpunkt nicht gilt. Sollte eine Klausel für nichtig befunden werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen AGB hiervon unberührt, und sie wird durch eine durchsetzbare Bedingung, die unseren Absichten weitgehendst entspricht, ersetzt. Die unter diesen AGB erteilten Rechte sind nicht übertragbar und jeder dahingehende Versuch ist ungültig. [JAN PUTZER] kann seine Rechte oder die seiner Vertragspartner oder Tochtergesellschaften einem Interessensnachfolger eines beliebigen Unternehmens mit Bezug zu unseren Diensten übertragen.

VIII. Änderungen

Wir behalten uns das Recht vor, diese AGB von Zeit zu Zeit zu ändern. Die aktuelle Version ist von unserer Website abrufbar. Sollte eine Änderung Ihre Rechte wesentlich mindern, benachrichtigen wir Sie (beispielsweise per E-Mail an die Adresse, die mit Ihrem Konto verknüpft ist oder auf dieser Seite). Mit der weiteren Nutzung der Dienste nach Inkrafttreten der Änderungen stimmen Sie den geänderten AGB zu. --ENDE DER VEREINBARUNG